Suchmaschinen und Optimierung

Wenn man von Suchmaschinen-Optimierung (SEO) spricht, meint man nicht die Optimierung der Suchmaschinen als solches, sondern Maßnahmen, die dazu dienen, dass bestimmte Webseiten im Verhältnis zu anderen ähnlichen Webseiten im Suchmaschinenranking auf höheren Plätzen erscheinen.

Zu diesem Zweck ist es notwendig die verwendeten Techniken der Webcrawler und Sortieralgorithmen der Suchmaschinen zu untersuchen. Da diese Algorithmen meist nur unzureichend öffentlich zugänglich sind, kommen Techniken des Reverse Engineering zum Einsatz, vor allem die konsequente und kontinuierliche Beobachtung der Suchergebnisse.

Wir garantieren einen optimalen Lernerfolg durch motivierende und aufgelockerte Kursinhalte. Großzügige Räumlichkeiten mit modernster Technik in einer der schönsten und attraktivsten Urlaubsregionen Deutschlands.

Bei fast allen mehrtägigen Kursen im Preis inklusive:
Unterbringung in einem 4 Sterne-Hotel mit Halbpension.

SEO-Schulungen

  • SEO, Suchmaschinen-Optimierung

    Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen über die Arbeitsweise von Suchmaschinen. Auch wenn im Suchmaschinenmarkt Google ei deutig dominiert, werden in diesem Kurs allgemeine Strategieen und Techniken zu Suchmaschinenoptimierung (SEO) behandelt. Außerdem wird in dieser Schulung erklärt wie sich sogenannte "organische Suchergebnisse" mit bezahlten Suchergebnissen (Pay-Per-Click, PPC) optimal flankieren lassen. Nach Ablauf des Kurses verfügen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über das nötige Know-how Ihre Webseite optimal in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen mit SEO-Techniken zu platzieren.
    Termine: 25.02.2015 - 27.02.2015; 30.03.2015 - 1.04.2015; 8.04.2015 - 10.04.2015; 27.04.2015 - 29.04.2015; 11.05.2015 - 13.05.2015; 27.05.2015 - 29.05.2015; 6.07.2015 - 8.07.2015; 3.08.2015 - 5.08.2015; 7.09.2015 - 9.09.2015; 5.10.2015 - 7.10.2015; 9.11.2015 - 11.11.2015; 7.12.2015 - 9.12.2015
    Details zur Schulung "SEO, Suchmaschinen-Optimierung"
  • Aspekte der Suchmaschinen-Optimierung

    Wenn Webseitenbetreiber von Suchmaschinen-Optimierung sprechen, verbirgt sich dahinter meist der Wunsch bei Google auf Platz 1 zu stehen. Aber für welche Suche? Zunächst muss das Ziel und die angesprochene Personengruppe klar definiert. Daraus können dann ganz konkret Strategien für die Optimierung abgeleitet werden, um dann die passende Keywords zu finden. Und für welchen Zweck? Mehr Besucher auf den Webseiten bringt im eCommerce keinen Umsatz. Deshalb sollte der Focus für diesen Bereich auf eine Erhöhung der "Conversion Rate" gerichtet sein. Suchmaschinenoptimierung ist heute ein ganzheitlicher Ansatz. Neben den Ergebnissen der organischen Suche und des immer größerer werdenden Marktes der bezahlten Werbung auf Suchseiten, gibt es auch viele weitere Kanäle, um potentielle Kunden auf die eigene Seite zu führen. Dazu muss man zunächst verstehen, wie Suchmaschinen arbeiten und welche Algorithmen sie verwenden. Das hat sich in den letzten Jahren sehr stark verändert. Die Optimierung der eigenen Webseite zerfällt meist in zwei große Bereiche: Zum einen der mehr handwerkliche Teil, wie ist die Struktur der Site, welche graphischen Elemente werden verwendet, wie werden Links, Graphiken, Menüs bezeichnet, welche Tags werden verwendet usw. Zum anderen in die inhaltliche Seite: Welche Aussage macht ein Dokumente, wie funktioniert keyword-optimiertes Schreiben, welche semantische Struktur hat ein Dokument usw. Während der handwerkliche Teil sich mit diversen Tools sehr gut bearbeiten lässt, erfordert der inhaltliche Teil eine genaue Beschäftigung mit dem jeweiligen Ziel. Der Kurs dient dazu die unterschiedlichen Aspekte der Optimierung praktisch vorzustellen, um daraus ein gezieltes Optimierungsprojekt für die eigene Website zu erarbeiten.
    Termine:
    Details zur Schulung "Aspekte der Suchmaschinen-Optimierung"
  • SEO und Webseiten-Generierung

    Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Kombination aus unserem Kurs "PHP für Anfänger" und dem Seminar "SEO, Suchmaschinen-Optimierung". Im Rahmen der Schulung werden sowohl das für Webmaster und Webseiten-Betreiber nötige Wissen über die Arbeitsweise von Suchmaschinen, insbesondere Google, als auch eine umfassende Einführung in die Programmiersprache PHP vermittelt. Nach dem Ablauf der Schulung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur in der Lage eine Webseite selbständig mittels HTML und PHP zu erzeugen sondern diese auch optimal in den Suchergebnissen der Suchmaschinen (Google, Yahoo, MSN usw.) zu platzieren.
    Termine: 9.03.2015 - 13.03.2015; 13.04.2015 - 17.04.2015; 20.04.2015 - 24.04.2015; 27.04.2015 - 30.04.2015; 18.05.2015 - 22.05.2015; 15.06.2015 - 19.06.2015; 13.07.2015 - 17.07.2015; 10.08.2015 - 14.08.2015; 14.09.2015 - 18.09.2015; 12.10.2015 - 16.10.2015; 16.11.2015 - 20.11.2015; 7.12.2015 - 11.12.2015
    Details zur Schulung "SEO und Webseiten-Generierung"
  • SEO und Typo3

    Lassen sich Design und Funktionalität zusammenbringen? Negative Beispiele gibt es viele: Designerstühle laden häufig nicht zum Sitzen ein und in manchen Designerbädern wird Waschen und Duschen zum Abenteuer. So auch bei allzu vielen Webseiten. Sie sind schön aber ungeeignet für Suchmaschinen. Als Konsequenz werden diese Webseiten nur schlecht oder überhaupt nicht von Suchmaschinen in ihren Ergebnissen gelistet. Mit Typo3 lassen sich die teilweise widersprüchlichen Belange der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und einer ästhetisch und inhaltlich ansprechenden Webseite in Einklang bringen.
    Termine: 23.02.2015 - 27.02.2015; 9.03.2015 - 13.03.2015; 30.03.2015 - 3.04.2015; 7.04.2015 - 10.04.2015; 13.04.2015 - 17.04.2015; 20.04.2015 - 24.04.2015; 27.04.2015 - 30.04.2015; 4.05.2015 - 8.05.2015; 8.06.2015 - 12.06.2015; 6.07.2015 - 10.07.2015; 3.08.2015 - 7.08.2015; 31.08.2015 - 4.09.2015; 28.09.2015 - 2.10.2015; 2.11.2015 - 6.11.2015; 30.11.2015 - 4.12.2015
    Details zur Schulung "SEO und Typo3"

Eindrücke vom Bodensee

© Der Inhalt und die Bilder dieser Seite unterliegen dem Copyright wie im Impressum beschrieben.