Veranstaltungsort

Manchmal ist es schwer zu entscheiden, in welchem Land man sich eigentlich befindet. Dies gilt vor allem für den unteren Bodensee, also vom Untersee, Stein am Rhein bis nach Schaffhausen. Startet man in Zürich kann man sich problemlos Routen aussuchen, in denen man drei, fünf oder gar sieben Mal die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz überschreitet. Man findet dort sogar eine richtige Besonderheit: Büsingen ist eine deutsche Gemeinde die komplett von Schweizer Staatsgebiet, also von den Kantonen Schaffhausen, Zürich und Thurgau umgeben ist. Auch der Veranstaltungsort von Bodenseo ist in diesem Sinne eine Besonderheit. Ein großer Teil unserer Kurse findet in dem 4-Sterne Hotel "Hotel Hoeri" in Gaienhofen-Hemmenhofen statt. Ein Bus pendelt zwischen der schweizer Stadt Stein am Rhein und der deutschen Stadt Radolfzell durch Hemmenhofen. Eine Fähre aus der schweizer Gemeinde Steckborn pendelt direkt zum Steg des Hotels. Unsere Gäste empfangen schweizer Mobilfunk, die Dozenten verstehen Schweizerdeutsch, aber der Kursort ist in Deutschland.

Bildungspool

Unsere Kurse sind im Schweizer Bildungspool gelistet.

.

Andere Veranstaltungsorte

Bodenseo führt offene Schulungen und Inhouse-Schulungen auch an anderen Standorten durch, so z.B. auch in Zürich, Bern, Basel, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Bonn, Augsburg, Ulm, Karlsruhe, Trier, Heilbronn, Stuttgart, Freiburg, Saarbrücken, Kassel, oder Nürnberg, aber auch in Paris, Luxemburg oder London.

Inhouse-Kurse

Natürlich führen wir alle unsere Schulungen auch als Inhouse-Kurse durch, also firmenintern und maßgeschneidert nach Ihren Wünschen, egal in welchem Teil der Schweiz sich Ihre Firma oder Institut befindet.

Spectrum of Programming Languages

International

Firmeninterne Kurse bieten wir auch in Deutschland und in ganz Europa, Bodenseo international. Wir bieten unsere Kurse auch in Kanada und den Vereinigten Staaten an: Python Training Courses International Unsere französische Seite befindet sich noch im Aufbau.

Wir garantieren einen optimalen Lernerfolg durch motivierende und aufgelockerte Kursinhalte. Großzügige Räumlichkeiten mit modernster Technik in einer der schönsten und attraktivsten Urlaubsregionen Deutschlands.

Bei fast allen mehrtägigen Kursen im Preis inklusive:
Unterbringung in einem 4 Sterne-Hotel mit Halbpension.

Alle Kurse im Überblick

  • Python-Kurs: Programmierung für Anfänger

    Python gehört zu den beliebtesten Programmiersprachen in der Schweiz. Ein Grund liegt darin, dass Python in besonderer Weise für Anfänger geeignet ist, aber dennoch alle Feautures beinhaltet, die Profis benötigen und lieben. Python glänzt durch eine besonders einfache. übersichtliche und leicht verständliche Syntax. Schon in wenigen Stunden werden Anfängerinnen und Anfänger, die noch nie programmiert haben, in die Lage bersetzt, einfache Programme zu schreiben.
    Dieser Kurs ist nicht nur eine Einführung in Python, sondern auch in die Grundlagen Programmierung im Allgmeinen. Alle in der Schulung behandelten Beispiele können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Laptops nachvollziehen. Zusätzliche praxisrelevante Übungen fördern das aktive Verständnis der Konzepte der Programmierung.
    Termine: 17.10.2016 - 21.10.2016; 6.03.2017 - 10.03.2017; 19.06.2017 - 23.06.2017; 25.09.2017 - 29.09.2017; 20.11.2017 - 24.11.2017
    Details zur Schulung "Python-Kurs: Programmierung für Anfänger"
  • Python-Intensivkurs

    Python ist eine Programmiersprache, die wegen ihrer klaren Syntax und einfachen Struktur sich mit einer flachen Lernkurve erlernen lässt. Diese Schulung ist eine leichte und verständliche Einführung in die Skriptsprache Python mit zahlreichen praxisnahen Beispielen. Alle Beispiele können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Kurs-Laptops nachvollziehen. Außerdem werden zusätzliche praxisrelevante Übungen zum Vertiefen der Kursinhalte angeboten.
    Termine: 7.11.2016 - 11.11.2016; 9.01.2017 - 13.01.2017; 6.02.2017 - 10.02.2017; 27.03.2017 - 31.03.2017; 15.05.2017 - 19.05.2017; 26.06.2017 - 30.06.2017; 21.08.2017 - 25.08.2017; 9.10.2017 - 13.10.2017; 4.12.2017 - 8.12.2017
    Details zur Schulung "Python-Intensivkurs"
  • Python-Seminar für Ingenieure und Wissenschaftler

    Python ist eine Programmiersprache, die sich vor allem wegen der Vielzahl von wissenschaftlichen und technischen Modulen ideal für Wissenschaftler und Ingeniere anbietet. Außerdem eignet sich diese Programmiersprache ebenso gut für kleine Skripte und Rapid Prototyping wie für große Projekte, an denen gegebenenfalls viele Entwickler arbeiten. Dieser Kurs bietet eine systematische Einführung in Python, die mit zahlreichen Übungen und Beispielen die besonderen Aspekte von Ingenieuren und Wissenschaftlern berücksichtigt.
    Termine: 5.12.2016 - 9.12.2016; 23.01.2017 - 27.01.2017; 24.04.2017 - 28.04.2017; 17.07.2017 - 21.07.2017; 13.11.2017 - 17.11.2017
    Details zur Schulung "Python-Seminar für Ingenieure und Wissenschaftler"
  • Python-Seminar für fortgeschrittene Programmierer

    Dieser Python-Kurs für Fortgeschrittene ist ähnlich wie unser Python-Aufbaukurs. Allerdings werden in diesem Kurs die wesentlichen Aspekte von Python nochmals kurz wiederholt, während in unserem Aufbau-Kurs der Python-Grundlagenkurs vorausgesetzt wird. Wie in allen Kursen legen wir auch in diesem Kurs viel Wert auf zahlreiche erklärende Beispiele und praxisnahe Übungen. Der Unterschied zum Python-Intensivkurs liegt vor allen Dingen darin, dass hier mehr Themen behandelt werden.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Python-Seminar für fortgeschrittene Programmierer"
  • 2-tägiger Python-Kurs

    Dieser Kurs ist eine Einführung in die Grundlagen der Programmiersprache Python in zwei Tagen. Eine zweitägige Schulung in eine Programmiersprache ist ein ehrgeiziges Unterfangen, aber Python ist eine besondere Sprache. Sie ist in besondere Weise für Anfänger geeignet, weil sie sich durch besonders leicht zu verstehende Sprachkonstrukte auszeichnet. Schon in wenigen Stunden ist in der Regel ein totaler Neuling in der Lage einfache Programme selbständig zu schreiben.
    Termine: 7.11.2016 - 8.11.2016; 9.01.2017 - 10.01.2017; 6.02.2017 - 7.02.2017; 27.03.2017 - 28.03.2017; 15.05.2017 - 16.05.2017; 26.06.2017 - 27.06.2017; 21.08.2017 - 22.08.2017; 9.10.2017 - 10.10.2017; 4.12.2017 - 5.12.2017
    Details zur Schulung "2-tägiger Python-Kurs"
  • 3-tägige Python-Schulung

    Eine Einführung in die Grundlagen der Programmiersprache Python in drei Tagen. Vom Inhalt her entspricht es unserem Kurs "Schnelleinstieg in zwei Tagen". Aber auch wenn es nur ein Tag mehr ist, bedeutet dies dennoch, dass wir für die Themen der Schulung 50 Prozent mehr Zeit zur Verfügung haben. Die Inhalte können dadurch vertieft werden und es ergibt sich mehr Zeit für Beispiele und Übungen. Dies ist von besonderer Wichtigkeit für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Erfahrung in anderen Programmiersprachen.
    Termine: 7.11.2016 - 9.11.2016; 9.01.2017 - 11.01.2017; 6.02.2017 - 8.02.2017; 27.03.2017 - 29.03.2017; 15.05.2017 - 17.05.2017; 26.06.2017 - 28.06.2017; 21.08.2017 - 23.08.2017; 9.10.2017 - 11.10.2017; 4.12.2017 - 6.12.2017
    Details zur Schulung "3-tägige Python-Schulung"
  • Computerlinguistik mit Python

    Technologien, die auf NLP (Natural Language Processing), nicht zu verwechseln mit Neurolinguistisches Programmieren) beruhen, gewinnen zunehmend an Bedeutung. In diesem Kurs erläutern wir die enormen Möglichkeiten die Python für die Computerlinguistik bietet.
    Neben einer kurzen Einführung in die Sprache Python, gibt es eine kurze Einführung in die Grundlagen von NLP. Das Seminar beginnt mit relativ einfachen Beispielen, wie beispielsweise ein Skript zum Zählen der Worthäufigkeiten eines Textes. Im Laufe der Schulung gehen wir dann auf Textklassifikation (auch als Dokumentenklassifikation bekannt) ein. Gegen Ende der Schulung sind Sie dann in der Lage die semantische Bedeutung von natürlich-sprachlichen Sätzen aus der Deutschen und Englischen Sprache automatisch zu erfassen. Im Kurs wird das Open-Source-Modul NLTK (Natural Language Toolkit) benutzt.
    Termine: 8.05.2017 - 12.05.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Computerlinguistik mit Python"
  • Python & XML

    Python hat sich im Dschungel der Programmiersprachen als leistungsfähige und vielseitige Programmiersprache bewährt. XML ist bereits 1998 zum offiziellen Standard des W3C geworden. Python gehört zu den Programmiersprachen mit den umfassendsten Möglichkeiten zur XML-Verarbeitung. Was liegt also näher, als die Eleganz und Klarheit von Python zur Verarbeitung von XML-Dokumenten zu benutzen. Mit diesem Kurs bieten wir interessierten Entwicklern sowohl die Grundlagen von XML als auch eine komplette Einführung in Python, also nicht nur die zur Verarbeitung von XML relevanten Teile. Natürlich gehen wir auch auf komplexere Themen im Umfeld von XML wie DSD, XSLT, XML-Schemata und XPath ein.
    Termine: 3.04.2017 - 7.04.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 18.12.2017 - 22.12.2017
    Details zur Schulung "Python & XML"
  • Python und C++ in einer Schulung

    Der optimale Kurs für Firmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zukünftig sowohl mit C++ und Python arbeiten wollen. Für alle die in einer Woche sowohl C++ als auch Python programmieren lernen wollen. Außerdem lernen Sie, wie man C++-Funktionen in einer Python-Umgebung einbettet, so dass diese dann direkt in Python zur Verfügung stehen.
    Termine: 3.04.2017 - 7.04.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 18.12.2017 - 22.12.2017
    Details zur Schulung "Python und C++ in einer Schulung"
  • Python und Perl in einem Kurs

    "Python oder Perl?" ist eine Frage, die uns oft gestellt wird. Allgemein lässt sich diese Frage schwer beantworten, aber eine Alternative bieten wir Ihnen mit diesem Kurs: Python und Perl zusammen in einem gemeinsamen Kurs. Diese Schulung bietet eine vergleichende Einführung in die beiden Skriptsprachen mit zahlreichen erklärenden Beispielen und praxisnahen Übungen, die die Besonderheit von Python und Perl hervorheben.
    Termine: 3.04.2017 - 7.04.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 18.12.2017 - 22.12.2017
    Details zur Schulung "Python und Perl in einem Kurs"
  • Tkinter-Schulung

    Dieser Kurs behandelt die Grundlagen von Python Tkinter. Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Kurses sind nach dem Kurs in der Lage Python-Programme mit oder ohne grafische Benutzeroberfläche (Tk) zu schreiben. Der Kurs beginnt mit der Darstellung der grundlegenden Syntax der Sprache Python: Einrückungen, Anweisungen, Variablen, bedingte Anweisungen, Schleifen. Außerdem werden die wesentlichen Datentypen wie Listen, Tuple und Dictionaries behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Funktionen und Module. Danach wird Tkinter anhand vieler praxisnaher Beispiele eingeführt.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Tkinter-Schulung"
  • Webentwicklung und Webprogrammierung mit Python

    Auch wenn es im Internet nur so von Baukastenlösungen für Webanwendungen wimmelt, führt häufig kein weg an einer eigenen Implementierung vorbei. Python eignet sich in besonderem Maße zur Erzeugung von Webseiten. Meist geschieht dies in Verbindung mit mächtigen Frameworks wie Django und Pyramid. In diesem Seminar lernen Sie alles, was Sie für die Erstellung einer eigenen Webseite mit Python wissen müssen.
    Termine: 3.04.2017 - 7.04.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 18.12.2017 - 22.12.2017
    Details zur Schulung "Webentwicklung und Webprogrammierung mit Python"
  • Raspberry Pi und Python

    In diesem Kurs steht nicht Python sondern der Raspberry Pi im Mittelpunkt. Im Fokus stehen bewährte alte Betriebssystemkonzepte in Verbindung mit hardwarenaher Programmierung.
    Das Raspberry Pi wurde von der gleichnamigen Foundation zu dem Zweck ins Leben gerufen, Kindern wieder Spass an produktivem Basteln näherzubringen - statt reine Spielekonsumenten zu sein. Das Ziel wurde erreicht, und zwar nicht nur für Kinder, wie eine nicht enden wollende Liste an Projekten zeigt. Das Projekt "Raspberry Pi" hat das erstemal einer breiteren Öffentlichkeit gezeigt, dass Linux mehr drauf hat als nur Server, Handy, und Desktop - es kann auch mit beliebiger Hardware. Das Vorhandensein der Basisinfrastruktur wie Filesystem, Multitasking, TCP/IP und vielem anderem macht es zu einer hervorragenden Alternative zu "gestandenen" Embedded-Betriebssystemen.
    Termine:
    Details zur Schulung "Raspberry Pi und Python"
  • Programmieren in C++ unter Linux

    In diesem Kurs lernen Sie C++ beherrschen, also eine der mächtigsten und ausdruckstärksten Programmiersprachen. Außerdem stellen wir Ihnen in dieser Schulung die unter Linux vorhandenen Entwicklungsumgebungen vor, die Ihnen das Programmieren erleichtern werden.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Programmieren in C++ unter Linux"
  • Python und C++ in einer Schulung

    Der optimale Kurs für Firmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zukünftig sowohl mit C++ und Python arbeiten wollen. Für alle die in einer Woche sowohl C++ als auch Python programmieren lernen wollen. Außerdem lernen Sie, wie man C++-Funktionen in einer Python-Umgebung einbettet, so dass diese dann direkt in Python zur Verfügung stehen.
    Termine:
    Details zur Schulung "Python und C++ in einer Schulung"
  • Programmieren in C unter Linux

    In diesem Kurs lernen Sie die Programmiersprache C beherrschen, also die Sprache, die speziell für Unix und damit in gewissem Sinne auch für Linux entwickelt wurde. Außerdem stellen wir Ihnen in dieser Schulung, die unter Linux vorhandenen Entwicklungsumgebungen vor, die Ihnen das Programmieren erleichtern werden.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Programmieren in C unter Linux"
  • JavaScript-Anfängerkurs

    Dieser JavaScript-Kurs ist eine Einführung für Anfänger in diese Programmiersprache. In diesem Kurs werden neben den speziellen Sprachkonstrukten auch die Prinzipien der Programmierung im allgemeinen vermittelt. Die beiden Hauptplattformen für JavaScript werden eingeführt. Der Stoff wird nicht nur theoretisch vermittelt sondern mit zahlreichen praxisnahen Beispielen und praxisrelevante Übungen vertieft und eingeübt. Alle in der Schulung behandelten Beispiele und Übungen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Kurs-Laptops nachvollziehen.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "JavaScript-Anfängerkurs"
  • JavaScript Intermediate Course

    A course on the JavaScript language intended for an audience with signficant previous programming experience. The topics are similar to the Beginner Course, but the material is explored in more depth, and the exercises work on more interesting and complicated programs.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "JavaScript Intermediate Course"
  • JavaScript and the Web

    This seminar teaches the way the JavaScript language is used in modern browsers to program web pages. It assumes a certain familiarity with programming and web technology (HTML, CSS) in the participants. Topics covered include the document object model, web forms, event handling, the browser's security model, communicating with a server, and graphics programming in the browser. Exercises are collaboratively worked on in an environment that allows the programs to be tried out interactively.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "JavaScript and the Web"
  • Server-Side JavaScript

    This course is an introduction to programming JavaScript on the server in node.js. It assumes participants have previous experience with JavaScript. Topics covered include running node.js, the node module system and package manager, asynchronous I/O, writing an HTTP server, talking to a database, and building robust services.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Server-Side JavaScript"
  • Embedded Linux

    Bewährte alte Betriebssystemkonzepte in Verbindung mit hardwarenaher Programmierung - bilden das Zentrum dieses Kurses. Linux ist ein vollwertiges Unix - das heisst, es setzt auf die selben Betriessystemkonzepte auf, die sich seit mehr als vier Jahrzehnten bewährt und weiterentwickelt haben. Linux ist nicht nur ein vollwertiges Unix, sondern auch ein hervorragendes Embedded-Betriebssystem. Es kann mit jeglicher Hardware umgehen, die im Embedded- und Automotive-Sektor vertreten ist. Möglich ist das, indem Linux die altbewährten Konzepte konsequent ausbaut, Hardwareschnittstellen so gestaltet, dass sie sich nahtlos einfügen, und verschiedene Features wie Echtzeitfähigkeit implementiert. Dieser fünftägige Kurs beginnt mit einer Einführung in das Betriebssystem selbst, erläutert die Konzepte hinter Linux, die Programmierung inklusive Werkzeuge, und rundet das Gelernte mit einem "Hardwarebastelworkshop" ab.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Embedded Linux"
  • Embedded GNU/Linux Gerätetreiber und Kernel-Interna

    Dieses fünftägige Training kombiniert Hands-on Übungen mit Theorie, um grundlegende Konzepte von Gerätetreibern und Kernel-Interna zu illustrieren. Die Hands-on Sessions werden mit freier Software wie dem Yocto Projekt auf einer Zielhardware (z.B. Beagle Bone Black Rev. C) durchgeführt. Dies ermöglicht es Ihnen das Kursmaterial mit nach Hause zu nehmen und damit zu arbeiten. Die Konzepte und Befehle, welche notwendig sind um GNU/Linux Gerätetreiber effektiv zu schreiben und einzusetzen werden durch eine Kombination von Theorie und On-the-job-Training beschrieben. Vom Zeitaufwand her ist es sicherlich sinnvoll nicht zu versuchen alles selbst herauszufinden, sondern von einem erfahrenen Trainer zu lernen. Nehmen Sie dazu noch die Fähigkeit Ihre eigenen Embeddded GNU/Linux Gerätetreiber bei Ihren Embedded-Entwicklungsprojekten einzusetzen mit nach Hause.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Embedded GNU/Linux Gerätetreiber und Kernel-Interna"
  • Linux-Kurs für Anfänger

    Dieser Kurs für Anfänger oder Einsteiger in Linux vermittelt die wesentlichen Grundlagen von Linux: Entstehung, Installation, Distributionen, Desktops, X-Windows, Verzeichnisse, Benutzer, Grundlagen der Shells, Editoren. In dem Kurs wird auch auf Office-Suiten, wie OpenOffice, eingegangen. Ideal als Einstiegs-Kurs für unsere Kurse für Fortgeschrittene.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Linux-Kurs für Anfänger"
  • Linux-Kurs für Anfänger

    Der ideale Kurs für Einsteiger und Anfänger in Linux. Es werden die wesentlichen Grundlagen des Betriebssystems Linux vermittelt: Geschichte und Entstehung, Installation, Distributionen, Desktops, X-Windows, Verzeichnisse, Benutzer, Grundlagen der Shells, Editoren. Geeignet auch als Einstieg für unsere Kurse für Fortgeschrittene.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Linux-Kurs für Anfänger"
  • Kompaktkurs Linux

    Diese Schulung zielt auf zukünftige Linux-Nutzer, die es besonders eilig haben. In drei oder sogar in nur zwei Tagen (Kompaktkurs am Wochenende) wird eine umfassende Einführung in Linux geboten. Anfänger und Neulinge Linux lernen in diesem kompakten Kurs die wesetnlichen Grundlagen von Linux: Geschichte, Philosophie, Installation, Distributionen, Desktops, X-Windows, Aufbau des Dateisystemes, Benutzer, Shellgrundlagen, Editoren.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Kompaktkurs Linux"
  • Linux am Wochenende

    Diese Linux-Schulung findet an Samstagen statt, also ideal für diejenigen, die während der Woche keine Zeit für eine Schulung haben. Prinzipiell werden die gleichen Themen wie in im Kurs "Linux für Anfänger" vermittelt, aber nicht nicht in der gleichen Tiefe. Dieser Kurs findet nur an unserem Kursstandort in Gaienhofen/Hemmenhofen bei Stein am Rhein statt.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Linux am Wochenende"
  • Linux-Kurs für Windows-Umsteiger

    Diese Schulung behandelt ebenso wie unser Kurs "Linux für Anfänger" die Grundlagen von Linux. Wir setzen jedoch in diesem Seminar Kenntnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Betriebssystem Windows voraus, auf die wir dann aufbauen können. Dadurch bleibt mehr Zeit für eine Vertiefung der Themen und zusätzliche Übungen.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Linux-Kurs für Windows-Umsteiger"
  • Raspberry Pi, Linux und Python

    In diesem Kurs dreht es sich um den Raspberry Pi, Linux und Python. Im Fokus stehen bewährte alte Betriebssystemkonzepte in Verbindung mit hardwarenaher Programmierung.
    Das Raspberry Pi wurde von der gleichnamigen Foundation zu dem Zweck ins Leben gerufen, Kindern wieder Spass an produktivem Basteln näherzubringen - statt reine Spielekonsumenten zu sein. Das Ziel wurde erreicht, und zwar nicht nur für Kinder, wie eine nicht enden wollende Liste an Projekten zeigt. Das Projekt "Raspberry Pi" hat das erstemal einer breiteren Öffentlichkeit gezeigt, dass Linux mehr drauf hat als nur Server, Handy, und Desktop - es kann auch mit beliebiger Hardware. Das Vorhandensein der Basisinfrastruktur wie Filesystem, Multitasking, TCP/IP und vielem anderem macht es zu einer hervorragenden Alternative zu "gestandenen" Embedded-Betriebssystemen.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Raspberry Pi, Linux und Python"
  • Linux-Kurs für Fortgeschrittene

    In dieser Schulung für Fortgeschrittene geht es um die Vertiefung bereits vorhandener Linux-Kenntnisse. Die Schwerpunkte werden gegebenenfalls individuell entsprechend den Vorkenntnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anpasst.
    Termine: 5.12.2016 - 9.12.2016; 23.01.2017 - 27.01.2017; 24.04.2017 - 28.04.2017; 17.07.2017 - 21.07.2017; 13.11.2017 - 17.11.2017
    Details zur Schulung "Linux-Kurs für Fortgeschrittene"
  • Ubuntu-Kurs

    In diesem Kurs für Anfänger oder Einsteiger in Linux steht Ubuntu im Fokus. Vermittelt werden die wesentlichen Grundlagen von Linux: Entstehung, Installation, Distributionen, Desktops, X-Windows, Verzeichnisse, Benutzer, Grundlagen der Shells, Editoren. Ideal auch als Einstiegs-Kurs für unsere Kurse für Fortgeschrittene.
    Termine: 5.12.2016 - 9.12.2016; 23.01.2017 - 27.01.2017; 24.04.2017 - 28.04.2017; 17.07.2017 - 21.07.2017; 13.11.2017 - 17.11.2017
    Details zur Schulung "Ubuntu-Kurs"
  • Linux für Entscheider

    Seminar für Entscheider, die sich gerne einen Überblick über die Potentiale und die Einsparmöglichkeiten machen wollen, die sich durch den Einsatz des Betriebssystems Linux und Open Source in der Industrie und der Verwaltung ergeben.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Linux für Entscheider"
  • Grundlagen der Linux-Administration

    Linux gilt als eines der mächtigsten und sichersten Systeme für den Einsatz von Server Systemen, egal ob als Dateiserver, Webserver oder Samba-Server im Windows-Umfeld. Im Fokus dieser Schulung steht die Administration eines Linux-Systems. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die professionelle Administration eines Linux-Systemes und erhalten einen profunden Überblick über die wichtigsten Systemkomponenten und Befehle und die verschiedenen Distributionen, wie Debian / Ubuntu, RedHat und OpenSuSE.
    Termine: 9.05.2016 - 13.05.2016; 12.09.2016 - 16.09.2016
    Details zur Schulung "Grundlagen der Linux-Administration"
  • Grundlagen der Linux-Administration

    Dieses Seminar richtet sich an Administratoren, die bereits Erfahrungen mit anderen Betriebssystemen haben, oder an diejenigen, die bereits mit Linux arbeiten, und ihre Kenntnisse um Aspekte der Systemadministration erweitern wollen. Natürlich auch an Absolventen einer Linux-Schulung von Bodenseo, wie z.B. "Linux für Windows-Umsteiger".
    Termine: 9.05.2016 - 13.05.2016; 12.09.2016 - 16.09.2016
    Details zur Schulung "Grundlagen der Linux-Administration"
  • Linux und Recht

    Das ideale Seminar für diejenigen, die sowohl an den technischen als auch den juristischen Grundlagen des Betriebssystems Linux interessiert sind. Die rechtlichen Aspekte der OpenSouce, wie die GPL, werden an einem Kurstag von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Thomas Steinle, LL.M. (legal informatics) grundlegend behandelt.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Linux und Recht"
  • Vorbereitung zur LPIC-Zertifizierung

    Gezielte Vorbereitung auf die LPIC-1-Prüfung. Die behandelten Themen werden speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgerichtet. Dazu werden am Anfang des Kurses der Wissensstand per Prüfung ermittelt.
    Termine: Dieser Kurs findet bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Bitte geben Sie uns unverbindlich ihr Interesse an dieser Schulung kund.
    Details zur Schulung "Vorbereitung zur LPIC-Zertifizierung"
  • Systemnahe Programmierung unter Linux

    Unter UNIX gilt seit jeher der Leitsatz "Everything is a file" - das ist umso mehr wahr unter Linux. In diesem Kurs wird Anwendungsprogrammierung auf unterster Ebene gezeigt, wo sich die Schönheit am des Systems ehesten offenbart (manche sind hier anderer Meinung - die werden aber eines besseren belehrt). Der Kurs soll ein Verständnis für die grundlegenden Konzepte vermitteln und somit helfen, die Effizienz und Eleganz von Linux optimal zu nutzen.
    Termine: 7.03.2016 - 11.03.2016; 30.05.2016 - 3.06.2016; 5.09.2016 - 9.09.2016
    Details zur Schulung "Systemnahe Programmierung unter Linux"
  • Linux-Anwendungs-Programmierung

    Komplexe Grundlagen kann man spannend darstellen, wie wir in diesem Kurs zeigen. Wir entwickeln in diesem Kurs eine kleine funktionsfähige Shell, die sich jederzeit für andere Anwendungen erweitern lässt. Dabei lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses die wesentlichen Aspekte und Tools der Linux-Anwendungsprogrammierung kennen.
    Termine: 7.03.2016 - 11.03.2016; 30.05.2016 - 3.06.2016; 5.09.2016 - 9.09.2016
    Details zur Schulung "Linux-Anwendungs-Programmierung"
  • Virtualisierung mit XEN

    Virtuelle Maschinen sind längst nicht mehr nur noch ein Spezialgebiet für Spezialisten und Experten. Nicht zuletzt dank VMware und Xen können nun auch "normale" Nutzer die Vorteile der Virtualisierung nutzen. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer den Umgang mit dem Xen-Server: Laufender Betrieb, Installation, Konfiguration sowie Troubleshooting, Optimierung und Skriptprogrammierung des Xen-Servers. Das Ziel der Schulung besteht darin die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, den Xen-Server im professionellen Umfeld einzusetzen.
    Termine: 7.03.2016 - 11.03.2016; 30.05.2016 - 3.06.2016; 5.09.2016 - 9.09.2016
    Details zur Schulung "Virtualisierung mit XEN"
  • Linux Netzwerkgrundlagen

    Dieser Kurs bietet den idealen Einstieg in die wichtigsten Netzwerkdienste unter Linux. Je nach Vorkenntnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können wir entsprechende Schwerpunkt-Themen für die Schulung individuell vereinbaren.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Linux Netzwerkgrundlagen"
  • LDAP-Server Administration

    In diesem Kurs geht es um die Implementation des openLDAP-Servers für eine zentrale Benutzerverwaltung. Im Rahmen dieser Schulung werden nicht nur die verschiedenen Möglichkeiten eines LDAP-Servers im Detail besprochen, sondern auch exemplarisch ein LDAP-Server eingerichtet.
    Termine: 9.05.2016 - 13.05.2016; 12.09.2016 - 16.09.2016
    Details zur Schulung "LDAP-Server Administration"
  • Samba4

    In diesem Kurs geht es um die Einrichtung und Implementation von Samba-Servern in eine heterogene Umgebung. Es wird sowohl die Verwendung als Domaincontroller als auch die Mitgliedschaft in einer AD-Domäne erklärt und realisiert.
    Termine: 9.05.2016 - 13.05.2016; 12.09.2016 - 16.09.2016
    Details zur Schulung "Samba4"
  • Samba 4 als Fileservercluster mit CTDB

    In diesem Kurs geht es darum, einen Fileserver als Cluster in eine HA-Umgebung einzurichten. Hier soll ein Cluster mit dem Clusterdateisystem GlusterFS und CTDB realisiert werden. Der Cluster soll anschließend als Mitglied einer Samba 4 AD-Domäne die Daten der Benutzer verwalten und sicher zur Verfügung stellen, selbst beim Ausfall eines Knoten aus dem Cluster.
    Termine: 7.03.2016 - 11.03.2016; 30.05.2016 - 3.06.2016; 5.09.2016 - 9.09.2016
    Details zur Schulung "Samba 4 als Fileservercluster mit CTDB"
  • PHP für Anfänger

    Dieser PHP-Kurs für Anfänger ist eine Einführung in die Prinzipien der dynamischen Generierung von Webseiten anhand der Skriptsprache PHP und der Datenbank MySQL.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "PHP für Anfänger"
  • PHP für Fortgeschrittene

    In diesem Kurs für Fortgeschrittene geht es um die Feinheiten der dynamischen Generierung von Webseiten mit PHP und MySQL.
    Termine: 5.12.2016 - 9.12.2016; 23.01.2017 - 27.01.2017; 24.04.2017 - 28.04.2017; 17.07.2017 - 21.07.2017; 13.11.2017 - 17.11.2017
    Details zur Schulung "PHP für Fortgeschrittene"
  • CMS selber entwickeln

    In diesem Kurs lernen Sie ein einfaches aber dennoch sehr leistungsfähiges Content Management System (CMS) selbst unter PHP zu entwickeln.
    Termine: 9.05.2016 - 13.05.2016; 12.09.2016 - 16.09.2016
    Details zur Schulung "CMS selber entwickeln"
  • TYPO3 Einsteigerkurs

    Ein eintägiger Einsteiger-Kurs in TYPO3 mit einer Einführung in die Prinzipien der Webseiten-Erzeugung mittels TYPO3.
    Termine: 13.06.2016 - 17.06.2016; 18.07.2016 - 22.07.2016; 17.10.2016 - 21.10.2016
    Details zur Schulung "TYPO3 Einsteigerkurs"
  • SQL Grundlagen für Anfänger

    SQL (Structured Query Language) ist die standardisierte Datenbanksprache für relationale Datenbanksysteme wie Oracle, SQL-Server, MySQL. Dieser Kurs vermittelt die wesentlichen Grundlagen in SQL: Grundbegriffe der relationalen Datenbanken, Abfragen, Datenmanipulation, Objekterstellung, Zugriffsberechtigungen, Transaktionssteuerung, Datenmodell, Konsistenz, Normalisierung.
    Termine: 13.06.2016 - 17.06.2016; 18.07.2016 - 22.07.2016; 17.10.2016 - 21.10.2016
    Details zur Schulung "SQL Grundlagen für Anfänger"
  • SEO, Suchmaschinen-Optimierung

    Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen über die Arbeitsweise von Suchmaschinen. Auch wenn im Suchmaschinenmarkt Google ei deutig dominiert, werden in diesem Kurs allgemeine Strategieen und Techniken zu Suchmaschinenoptimierung (SEO) behandelt. Außerdem wird in dieser Schulung erklärt wie sich sogenannte "organische Suchergebnisse" mit bezahlten Suchergebnissen (Pay-Per-Click, PPC) optimal flankieren lassen. Nach Ablauf des Kurses verfügen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über das nötige Know-how Ihre Webseite optimal in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen mit SEO-Techniken zu platzieren.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "SEO, Suchmaschinen-Optimierung"
  • SEO und Webseiten-Generierung

    Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Kombination aus unserem Kurs "PHP für Anfänger" und dem Seminar "SEO, Suchmaschinen-Optimierung". Im Rahmen der Schulung werden sowohl das für Webmaster und Webseiten-Betreiber nötige Wissen über die Arbeitsweise von Suchmaschinen, insbesondere Google, als auch eine umfassende Einführung in die Programmiersprache PHP vermittelt. Nach dem Ablauf der Schulung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur in der Lage eine Webseite selbständig mittels HTML und PHP zu erzeugen sondern diese auch optimal in den Suchergebnissen der Suchmaschinen (Google, Yahoo, MSN usw.) zu platzieren.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "SEO und Webseiten-Generierung"
  • SEO und Typo3

    Lassen sich Design und Funktionalität zusammenbringen? Negative Beispiele gibt es viele: Designerstühle laden häufig nicht zum Sitzen ein und in manchen Designerbädern wird Waschen und Duschen zum Abenteuer. So auch bei allzu vielen Webseiten. Sie sind schön aber ungeeignet für Suchmaschinen. Als Konsequenz werden diese Webseiten nur schlecht oder überhaupt nicht von Suchmaschinen in ihren Ergebnissen gelistet. Mit Typo3 lassen sich die teilweise widersprüchlichen Belange der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und einer ästhetisch und inhaltlich ansprechenden Webseite in Einklang bringen.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "SEO und Typo3"
  • Einführung in PostgreSQL

    PostgreSQL bezeichnet sich selbst als die fortschrittlichste Open-Source Datenbank der Welt und legt mit jeder neuen Version die Messlatte in Sachen Features und Performace ein Stück höher. Gleichzeitig zeichnet sich die Datenbank durch Datenintegrität und Zuverlässigkeit aus. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Open-Source-Produkts PostreSQL vermittelt.
    Termine: 13.06.2016 - 17.06.2016; 18.07.2016 - 22.07.2016; 17.10.2016 - 21.10.2016
    Details zur Schulung "Einführung in PostgreSQL"
  • SQL-Kurs für Anfänger

    SQL (Structured Query Language) ist die standardisierte Datenbanksprache für relationale Datenbanksysteme wie Oracle, SQL-Server, MySQL. Dieser Kurs vermittelt die wesentlichen Grundlagen in SQL: Grundbegriffe der relationalen Datenbanken, Abfragen, Datenmanipulation, Objekterstellung, Zugriffsberechtigungen, Transaktionssteuerung, Datenmodell, Konsistenz, Normalisierung.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "SQL-Kurs für Anfänger"
  • Fundamentals of Perl

    A Perl training course covering general Perl programming. This course is a grounding in using the scripting language Perl as a Perl programmer and/or system administrator.
    Dieser Kurs wird von unserem Gast-Dozenten Gabor Szabo und von Bernd Klein in englischer Sprache gehalten.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Fundamentals of Perl"
  • Einführung in Perl

    Ein Einführung in Perl, welche die wichtigsten Aspekte dieser Skriptsprache abdeckt, so dass die Teilnehmer in der Lage sind, anschließend Perl-Programme zu schreiben.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Einführung in Perl"
  • Perl for Programmers

    Dieser Kurs wird von unserem Gast-Dozenten Gabor Szabo in englischer Sprache gehalten.
    A Perl training course covering general Perl programming. It'a course in one day for programmer with experience in C, C++, Java, VB and other programming languages.
    Termine: Dieser Kurs findet bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Bitte geben Sie uns unverbindlich ihr Interesse an dieser Perl-Schulung kund.
    Details zur Schulung "Perl for Programmers"
  • Advanced Perl

    Dieser Kurs wird von unserem Gast-Dozenten Gabor Szabo in englischer Sprache gehalten.
    A Perl training course enabling the participants to use advanced features of Perl, create Modules and be able to write Object Oriented Perl code.
    Termine: Dieser Kurs findet bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Bitte geben Sie uns unverbindlich ihr Interesse an dieser Perl-Schulung kund.
    Details zur Schulung "Advanced Perl"
  • QA Automation using Perl

    Dieser Kurs wird von unserem Gast-Dozenten Gabor Szabo in englischer Sprache gehalten.
    Perl has been used for years in QA for various tasks such as preparing configuration files before the test runs and parsing log files after the tests. In the past few years a lot of extensions have been added to Perl. Now, in addition to the above tasks Perl can now be used in all parts of the automatic test environment. It can be used to behave like a regular user, move the mouse and click on buttons on any application running on Microsoft Windows or turn into a web client and test any web based application.
    Termine: New courses will take place in spring 2016
    Details zur Schulung "QA Automation using Perl"
  • Perl für Fortgeschrittene

    Ein Kurs, in dem es um die weitergehenden Aspekte der Skriptsprache Perl geht, wie die Erstellung eigener Module, der Umgang mit den Standard-CPAN-Modulen, Interprozess-Kommunikation und Objektorientierung. Ein weiterer Aspekt der Schulung widmet sich der Fragestellung, wie man in Perl sauberen, also wiederverwendbaren Code schreiben kann. Ein allgemeiner Aspekt des guten Programmierstils, der aber in Perl besondere Bedeutung hat, denn in Perl gilt, wie kaum in einer anderen Sprache "There Is More Than One Way To Do It!"
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Perl für Fortgeschrittene"
  • Shell-Programmierung für Anfänger

    In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Shells kennen. Vorgestellt und verglichen werden die gängigsten Linux-Shells. In dieser Schulung liegt der Fokus auf der "Bourne Again Shell", meist besser unter dem Namen Bash bekannt. Die Bash gehört mittlerweile zu den beliebtesten Shells unter Linux und deshalb gehört auch diese Schulung zu unseren beliebtesten Schulungen.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Shell-Programmierung für Anfänger"
  • Shell-Programmierung

    In diesem Kurs lernen Sie die wichtigste Schnittstelle zwischen Benutzer und Betriebssystem kennen. Vorgestellt und verglichen werden die gängigsten Linux-Shells. Intensiv behandelt wird die "Bourne Again Shell", meist besser unter dem Namen Bash bekannt.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Shell-Programmierung"
  • Kompaktkurs Shell-Programmierung

    Dieser Kurs stellt eine kompakte, d.h. auf 3 Tage komprimierte, Einführung in die Shell und deren Programmierung dar. Es werden keinerlei Programmierkenntnisse vorausgesetzt. In dieser Schulung lernen Sie die wichtigste Schnittstelle zwischen Benutzer und Betriebssystem kennen. Vorgestellt und verglichen werden die gängigsten Linux-Shells. Der Schwerpunkt von diesem Kurs liegt auf der Behandlung der "Bourne Again Shell", meist besser unter dem Namen Bash bekannt. Die bash ist mittlerweile die unter Linux am weitesten verbreitetste und beliebteste Shell.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Kompaktkurs Shell-Programmierung"
  • Java-Kurs für Anfänger

    Dieser Kurs ist eine leichte und verständliche Einführung in die Programmiersprache Java mit zahlreichen den Stoff vertiefenden Beispielen. In praxisnahen Übungen wird das Erlernte vertieft.
    Termine: 9.05.2016 - 13.05.2016; 12.09.2016 - 16.09.2016
    Details zur Schulung "Java-Kurs für Anfänger"
  • Java-Kurs

    Unser Java-Kurs stellt die direkte Fortführung unseres Kurses "Java-Kurs für Anfänger" dar. Allerdings werden die Themen des Grundlagenkurses kurz wiederholt, sodass auch ein Quereinstieg problemlos möglich ist.
    Termine:
    Details zur Schulung "Java-Kurs"
  • Java-Kurs für Fortgeschrittene

    Dieser Java-Kurs für Fortgeschrittene baut auf unserem Java-Kurs auf. Allerdings werden die wesentlichen Aspekte von Java nochmals kurz wiederholt. Wie in allen Kursen legen wir auch in diesem Kurs viel Wert auf zahlreiche erklärende Beispiele und praxisnahe Übungen.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Java-Kurs für Fortgeschrittene"
  • Tcl/Tk-Kurs

    Tcl gilt als einfache, manche sagen sogar "radikal einfache" Programmiersprache. Aber Tcl zeichnet sich auch durch eine sehr ungewöhnliche Syntax aus, worin sich die Sprache Tcl von allen anderen Programmiersprachen deutlich unterscheidet. Dieser Kurs ist eine Einführung in die interessante und vielseitig einsetzbare Programmiersprache Tcl und dem Toolkit TK, mit dem sich Plattform-unabhängig grafische Benutzeroberflächen leicht programmieren lassen.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Tcl/Tk-Kurs"
  • Tcl Intensiv-Kurs

    Tcl ist im Grundsatz sehr einfach aufgebaut und zeichnet sich im Gegensatz zu Programmiersprachen wie Perl, APL und C durch eine konsequent einheitlich designte Syntax aus. In dieser Schulung werden Anfänger in wenigen Stunden in die Lage versetzt, selbständig einfache Programme zu schreiben. Außerdem werden sowohl die Grundlagen der Tcl-Programmierung als auch der Programmierung im Allgemeinen behandelt. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die besonderen Kniffs und Tricks von Tcl kennen, die sich bei der praktischen Arbeit auszahlen. Die theoretischen Inhalte des Kurses werden durch zahlreiche praxisnahe Übungen und Beispiele ergänzt.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "Tcl Intensiv-Kurs"
  • Tk-Kurs

    Tk ist eine Tcl-Erweiterung, die es jedem ohne großen Aufwand ermöglicht, eine plattform-unabhängige grafische Oberfläche für eine Anwendung zu schreiben. Der Kurs ist sehr praktisch orientiert und führt in alle wichtigen grafischen Elemente der Oberflächenprogrammierung ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in praktischen Übungen selbständig diese Elemente einzusetzen und miteinander zu verknüpfen. Die Beispiele und Übungen können leicht für spätere, eigene Applikationen abgeändert werden.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Tk-Kurs"
  • Anbindung von Tcl und C/C++

    Tcl-Erweiterungen in C oder C++ eignen sich insbesondere für zeitkritische Funktionen und Routinen. Aber sie sind auch das ideale Mittel, vorhandene und bewährte C-Implementierungen in Tcl zu portieren, ohne den Code neu übersetzen zu müssen. Tcl-Erweiterungen sind leichter zu entwickeln, als viele Programmierer denken. Dennoch kann man sich viel Zeit und Mühe sparen, wenn man sich diesen Weg von einem erfahrenen Trainer demonstrieren lässt. In diesem Kurs werden exemplarisch sowohl C-Funktionen als auch C++-Klassenmethoden nach Tcl exportiert.
    Auch die umgekehrte Richtung, also die Benutzung des Tcl-Interpreters in C, wird in diesem Seminar behandelt.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Anbindung von Tcl und C/C++"
  • XML-Kurs Einführung

    In diesem Kurs lernen sie anhand vieler Beispiele und praxisnaher Übungen den Standard XML und dessen Anwendungsgebiete kennen. Mittels XML bieten sich neue Möglichkeiten für die Realisierung von Intranet und Internet-Anwendungen, weil XML flexibler als HTML ist.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "XML-Kurs Einführung"
  • XML-Kurs

    In diesem Kurs lernen sie anhand vieler Beispiele und praxisnaher Übungen den Standard XML und dessen Anwendungsgebiete kennen. Mittels XML bieten sich neue Möglichkeiten für die Realisierung von Intranet und Internet-Anwendungen, weil XML flexibler als HTML ist.
    Termine: 13.03.2017 - 17.03.2017; 10.07.2017 - 14.07.2017; 16.10.2017 - 20.10.2017
    Details zur Schulung "XML-Kurs"
  • Datenstrukturen und Algorithmen

    Im ersten Teil dieser Schulung wird die Programmiersprachen Python eingeführt. Python dient dann als Gundlage für die in diesem Kurs behandelten allgemeinen Datenstrukturen der Informatik. Außerdem werden wesentliche Algorithmen auf Listen, Bäumen und Graphen mit Python-Programmen erklärt. Bestandteil des Kurses sind ebenfalls Such- und Sortierverfahren.
    Termine: 7.03.2016 - 11.03.2016; 30.05.2016 - 3.06.2016; 5.09.2016 - 9.09.2016
    Details zur Schulung "Datenstrukturen und Algorithmen"
  • Theoretische Informatik ganz praktisch

    Im ersten Teil dieser Schulung wird die Programmiersprachen Python eingeführt. Python dient dann als Gundlage für die in diesem Kurs behandelten Beispiele aus der theoretischen Informatik.
    Termine: 5.12.2016 - 9.12.2016; 23.01.2017 - 27.01.2017; 24.04.2017 - 28.04.2017; 17.07.2017 - 21.07.2017; 13.11.2017 - 17.11.2017
    Details zur Schulung "Theoretische Informatik ganz praktisch"
  • Grundlagen des Softwarelizenzrechtes

    Bei der Migration Windows-basierter Software oder eines Windows-Betriebsystem auf Open-Source und/oder Linux gibt es neben technischen auch juristische Fragen. Dieses Seminar lässt aus juristischer Sicht keine Fragen bezüglich der Migration auf Open-Source und Linux offen. Informationstechnologie und Recht, mit einem Schwerpunkt auf dem Softwarelizenzrecht, also proprietäre und Open-Source-Lizensen (z.B GPL, Gnu Public License) gehören zu den Schwerpunkten dieser Schulung. Außerdem die Einordnung der GPL in Copyright und Patentrecht. Insbesondere werden in diesem Kurs auch juristische Lösungsansätze auf mögliche Probleme geliefert, die sich aus dem Wechsel bzw. Zusammenspiel von proprietären (z.B. Microsoft Windows) und freien Betriebssystemen (Linux, BSD) ergeben. Für dieses Seminar konnten wir den Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Thomas Steinle, LL.M. (legal informatics) und Datenschutzbeauftragter (IHK) als gewinnen.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "Grundlagen des Softwarelizenzrechtes"
  • OSS: Lizenzen und Patente

    In diesem Kurs geht es darum, die wichtigsten juristischen und praktischen Aspekte der Open-Source Software oder freien Software darzulegen. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Thomas Steinle in Kooperation mit Diplom-Informatiker Bernd Klein beleuchten juristische Fallstricke bei proprietärer und quelloffener Software und erläutern juristische und softwaretechnische Lösungsansätze.
    Termine: 6.02.2017 - 10.02.2017; 22.05.2017 - 26.05.2017; 4.09.2017 - 8.09.2017; 6.11.2017 - 10.11.2017
    Details zur Schulung "OSS: Lizenzen und Patente"
  • Linux und Recht

    Diesen Kurs finden Sie auch unter der Rubrik Linux. Dieses Seminar bietet die richtige Mischung aus technischen und juristischen Grundlagen des Betriebssystems Linux. Die rechtlichen Aspekte der OpenSouce, wie die GPL, werden an einem Kurstag von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Thomas Steinle, LL.M. (legal informatics) grundlegend behandelt. Die technischen Aspekte von Linux werden von Dipl.-Informatiker Bernd Klein eingeführt.
    Termine: 12.12.2016 - 16.12.2016; 20.03.2017 - 24.03.2017; 12.06.2017 - 16.06.2017; 11.09.2017 - 15.09.2017; 11.12.2017 - 15.12.2017
    Details zur Schulung "Linux und Recht"

Eindrücke vom Bodensee

© Der Inhalt und die Bilder dieser Seite unterliegen dem Copyright wie im Impressum beschrieben.