Tcl-Tk: Kurse im Überblick

Tcl-Tk-Schulungen

  • Tcl/Tk-Kurs

    Tcl gilt als einfache, manche sagen sogar "radikal einfache" Programmiersprache. Aber Tcl zeichnet sich auch durch eine sehr ungewöhnliche Syntax aus, worin sich die Sprache Tcl von allen anderen Programmiersprachen deutlich unterscheidet. Dieser Kurs ist eine Einführung in die interessante und vielseitig einsetzbare Programmiersprache Tcl und dem Toolkit TK, mit dem sich Plattform-unabhängig grafische Benutzeroberflächen leicht programmieren lassen.
    Termine: 28.04.2014 - 30.04.2014; 26.05.2014 - 28.05.2014; 16.06.2014 - 18.06.2014; 7.07.2014 - 9.07.2014; 4.08.2014 - 6.08.2014
    Details zur Schulung "Tcl/Tk-Kurs"
  • Tcl Intensiv-Kurs

    Tcl ist im Grundsatz sehr einfach aufgebaut und zeichnet sich im Gegensatz zu Programmiersprachen wie Perl, APL und C durch eine konsequent einheitlich designte Syntax aus. In dieser Schulung werden Anfänger in wenigen Stunden in die Lage versetzt, selbständig einfache Programme zu schreiben. Außerdem werden sowohl die Grundlagen der Tcl-Programmierung als auch der Programmierung im Allgemeinen behandelt. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die besonderen Kniffs und Tricks von Tcl kennen, die sich bei der praktischen Arbeit auszahlen. Die theoretischen Inhalte des Kurses werden durch zahlreiche praxisnahe Übungen und Beispiele ergänzt.
    Termine: 28.04.2014 - 30.04.2014; 26.05.2014 - 28.05.2014; 16.06.2014 - 18.06.2014; 7.07.2014 - 9.07.2014; 4.08.2014 - 6.08.2014
    Details zur Schulung "Tcl Intensiv-Kurs"
  • Tk-Kurs

    Tk ist eine Tcl-Erweiterung, die es jedem ohne großen Aufwand ermöglicht, eine plattform-unabhängige grafische Oberfläche für eine Anwendung zu schreiben. Der Kurs ist sehr praktisch orientiert und führt in alle wichtigen grafischen Elemente der Oberflächenprogrammierung ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in praktischen Übungen selbständig diese Elemente einzusetzen und miteinander zu verknüpfen. Die Beispiele und Übungen können leicht für spätere, eigene Applikationen abgeändert werden.
    Termine: 26.05.2014 - 27.05.2014; 16.06.2014 - 17.06.2014; 14.07.2014 - 15.07.2014
    Details zur Schulung "Tk-Kurs"
  • Anbindung von Tcl und C/C++

    Tcl-Erweiterungen in C oder C++ eignen sich insbesondere für zeitkritische Funktionen und Routinen. Aber sie sind auch das ideale Mittel, vorhandene und bewährte C-Implementierungen in Tcl zu portieren, ohne den Code neu übersetzen zu müssen. Tcl-Erweiterungen sind leichter zu entwickeln, als viele Programmierer denken. Dennoch kann man sich viel Zeit und Mühe sparen, wenn man sich diesen Weg von einem erfahrenen Trainer demonstrieren lässt. In diesem Kurs werden exemplarisch sowohl C-Funktionen als auch C++-Klassenmethoden nach Tcl exportiert.
    Auch die umgekehrte Richtung, also die Benutzung des Tcl-Interpreters in C, wird in diesem Seminar behandelt.
    Termine: 26.05.2014 - 27.05.2014; 16.06.2014 - 17.06.2014; 14.07.2014 - 15.07.2014
    Details zur Schulung "Anbindung von Tcl und C/C++"

Eindrücke vom Bodensee

© Der Inhalt und die Bilder dieser Seite unterliegen dem Copyright wie im Impressum beschrieben.