Python und Perl in einem Kurs


"Python oder Perl?" ist eine Frage, die uns oft gestellt wird. Allgemein lässt sich diese Frage schwer beantworten, aber eine Alternative bieten wir Ihnen mit diesem Kurs: Python und Perl zusammen in einem gemeinsamen Kurs. Diese Schulung bietet eine vergleichende Einführung in die beiden Skriptsprachen mit zahlreichen erklärenden Beispielen und praxisnahen Übungen, die die Besonderheit von Python und Perl hervorheben.


Teilnehmerkreis:
Wir bieten diese Python-Schulung in zwei Varianten: Zum einen für Anfänger, d.h. Leute ohne oder mit nur geringen allgemeinen Programmiererfahrungen und zum anderen für Entwickler, Projektleiter und Administratoren, die ihre tägliche Arbeit mit einer ebenso einfachen wie leistungsstarken Skriptsprache erleichtern wollen.

Folgende Themen sind Bestandteil dieser Schulung:

Python ist eine Programmiersprache, die verschiedene Programmierparadigmen unterstützt, die in diesem Kurs behandelt werden. Behandelt werden die objektorientierten, die aspektorientierten und die funktionalen Möglichkeiten der Programmiersprache Python.
  • Numerische- und Sequentielle-Datentypen
  • reguläre Ausdrücke
  • (Fast) alles über Strings
  • Listen und Tupeln
  • Dictionaries (Perl-Programmierer kennen sie als Hashes)
  • Verzweigungen und Schleifen
  • Funktionen
  • Modularisierung mit Modulen und Paketen
  • Datenströme, Dateien
  • Standardbibliothek
  • Schreiben eigener Module und Pakete
  • Objektorientierte Programmierung mit Python
  • je nach Ausrichtung und Länge des Kurses werden optional folgende Themen behandelt:
    • Webserver-Programmierung
    • Datenbankanbindung von Python und MySQL
    • Grafische Benutzeroberflächen wie TK und Tkinter


Dozent: Dipl.-Informatiker Bernd Klein, Autor des Buches "Einführung in Python 3"

Kurs-Termine:
  • Von Montag, dem 3. April, 2017 bis Freitag, den 7. April, 2017 (5 Tage)
  • Von Montag, dem 4. September, 2017 bis Freitag, den 8. September, 2017 (5 Tage)
  • Von Montag, dem 18. Dezember, 2017 bis Freitag, den 22. Dezember, 2017 (5 Tage)

Zeitdauer:
5 Kurstage



Preise pro Tag für diesen Kurs:

Hemmenhofen am Bodensee    329,- € ohne MwSt.
in unmittelbarer Nähe von Konstanz und Zürich
Nürnberg 349,- € ohne MwSt.
Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Ulm    339,- € ohne MwSt.
Berlin 349,- € ohne MwSt.
München, Frankfurt, Köln 349,- € ohne MwSt.
Unser bestes Angebot:    424,- € ohne MwSt.
Preis pro Kurstag inklusive Übernachtung mit Vollpension im 4-Sterne Hotel Hoeri direkt am Bodensee mit Spa, Sauna, Fitness-Bereich, Swimming-Pool und eigenem Strand am See


Achtung:
Das Wichtigste ist natürlich die Qualität der Schulung. Aber Bodenseo legt großen Wert darauf, dass auch das Drumherum den gleichen hohen Qualitätsstandards der Schulungen entspricht. So bieten wir in Hemmenhofen am Bodensee ein spezielles Arrangement: Sie zahlen zusätzlich zum normalen Kurspreis 96,- € extra pro Tag und erhalten dafür eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Hoeri inklusive Vollpension, d.h. am Abend nach der Schulung wartet dann ein viergängiges Schlemmermenu auf Sie. Lassen Sie sich überraschen!
Der Kurspreis beinhaltet zusätzlich:
Ausführliches Kursmaterial und das Buch "Einführung in Python 3: In einer Woche programmieren lernen" von Bernd Klein

© Der Inhalt und die Bilder dieser Seite unterliegen dem Copyright wie im Impressum beschrieben.