IT-Security für Linux Administratoren (2 Tage)


Dieses Seminar richtet sich an Linux Administratoren, welche ihre Unternehmens-IT-Infrastruktur absichern möchten. Es werden generelle Sicherheitsaspekte sowie die Sicherheitsarchitektur des Linux Betriebssystems behandelt. Dazu zählen u.a. Benutzer und Gruppenrichtlinien. Des Weiteren wird die Sicherheit in Netzwerken diskutiert, dazu zählt u.a. die Konfiguration von iptables, der bekannten Linux Firewall. iptables wird als statischer sowie dynamischer Paketfilter konfiguriert, um generelle Attacken abzuwehren. Zur Durchführung dieses praktischen Teils werden auch Analysewerkzeuge wie tcpdump und Wireshark vorgestellt und verwendet. Weiterführende Themen sind u.a. die Konfiguration eines OpenVPN Servers und Clients sowie generelle Schutzmaßnahmen die beim Betrieb von Client-Server-Infrastrukturen beachtet werden sollen.


Teilnehmerkreis:
Dieses Seminar richtet sich an Linux Administratoren, welche nähere Kenntnisse in der IT-Security sammeln möchten, um kritische IT-Infrastrukturen besser analysieren zu können. Grundkenntnisse in Linux (Shell-Befehle, Benutzerverwaltung, etc.) sowie in Ethernet-Netzwerken sollten vorhanden sein, das benötigte Grundwissen wird jedoch vor jedem Kapitel erläutert.

Folgende Themen sind Bestandteil dieser Schulung:
  • Prinzipien und Ziele der IT-Security
  • Betriebssystemsicherheit und Berechtigungen bei Linux (Benutzer/Gruppen und ACLs)
  • Grundlagen Ethernet Netzwerke
    • Struktur
    • Scanning/Eavesdropping
    • Gängige Angriffe
  • Firewall-Architektur
    • Einfaches Setup
    • DMZ und weitere Architekturen
    • Probleme und Grenzen
  • Linux Netfilter Architektur und Konfiguration von iptables
    • statischer Paketfilter
    • dynamischer Paketfilter
  • Überblick über weitere Schutzmaßnahmen
    • Intrusion Detection Systems
    • Application Layer Gateway
  • Verschlüsselung
    • Public Key Infrastructure
    • Zertifikate
    • Digitale Signaturen
    • Verschlüsselung unter Linux
    • Serverseitige HDD-Verschlüsselung
  • Sicherer Zugriff ins Firmennetz via Tunnel
    • Tunnelling
    • OpenVPN
    • IPSec

Am Ende des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage Schutzbedarf für das eigene Firmennetz festzustellen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die Einführung in passende Analysewerkzeuge hilft bei der Umsetzung der Maßnahmen und nachfolgender Überwachung.

Praktische Teile, wie die Konfiguration von iptables und die Einrichtung eines VPN Tunnels sind ebenso Bestandteile des Seminars wie Übungen und Diskussionen im Plenum.

Zum Seminar sollte jeder Teilnehmer ein Notebook mit Linux mitbringen (auch auf VM möglich).



Dozent: Johannes Kinzig hat einen akademischen Abschluss in Informatik (B.Eng.) und ist für sein Ingenieurbüro tätig. Er berät KMUs in allen technischen Fragen der IT-Sicherheit und entwickelt Konzepte und Methoden zur Absicherung von kritischen IT-Infrastrukturen in Unternehmen. Aktuell schreibt er seine Masterthesis im Studiengang High Integrity Systems, bei der er sich mit IT-Security im Automotive-Bereich beschäftigt.

Kurs-Termine:



Preise pro Tag für diesen Kurs:

Hemmenhofen am Bodensee    349,- € ohne MwSt.
in unmittelbarer Nähe von Konstanz und Zürich
Nürnberg 369,- € ohne MwSt.
Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Ulm    359,- € ohne MwSt.
Berlin 369,- € ohne MwSt.
München, Frankfurt, Köln 369,- € ohne MwSt.
Unser bestes Angebot:    444,- € ohne MwSt.
Preis pro Kurstag inklusive Übernachtung mit Vollpension im 4-Sterne Hotel Hoeri direkt am Bodensee mit Spa, Sauna, Fitness-Bereich, Swimming-Pool und eigenem Strand am See


Achtung:
Das Wichtigste ist natürlich die Qualität der Schulung. Aber Bodenseo legt großen Wert darauf, dass auch das Drumherum den gleichen hohen Qualitätsstandards der Schulungen entspricht. So bieten wir in Hemmenhofen am Bodensee ein spezielles Arrangement: Sie zahlen zusätzlich zum normalen Kurspreis 96,- € extra pro Tag und erhalten dafür eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Hoeri inklusive Vollpension, d.h. am Abend nach der Schulung wartet dann ein viergängiges Schlemmermenu auf Sie. Lassen Sie sich überraschen!
Der Kurspreis beinhaltet zusätzlich:
Ausführliches Kursmaterial und Handout des Seminars

© Der Inhalt und die Bilder dieser Seite unterliegen dem Copyright wie im Impressum beschrieben.